Regulativ der Klubmeisterschaft 2017

Bewerbe:

Siehe Cupveranstaltungen

Durchführungsmodus:

Für alle Bewerbe werden 30-28-26-25-24-23-usw. Punkte vergeben.
Die/der Sportler/in mit den meisten Punkten nach dem Finale ist Klubmeister 2017.

Eine 50+ Klassenwertung für Teilnehmer ab dem Jahrgang 1967 und älter sowie eine Damenwertung wird bei Teilnahme von mindestens drei Mitgliedern in der jeweiligen Kategorie gesondert durchgeführt.

Es kommen alle drei Bewerbe mit voller Punktezahl in die Wertung. Bei Punktegleichstand entscheiden zuerst die höhere Zahl an Teilnahmen, dann die bessere Platzierung beim Finalbewerb.

Startberechtigt sind ausschließlich Mitglieder des RC ARBÖ-Wienenergie-Röhsler&Co und explizit eingeladene Gastfahrer.
Des weiteren ist zu beachten, dass bei den Rennen das Teamtrikot zu tragen ist, da die Veranstaltungen bei den Behörden als AWR-Trainingsrennen angemeldet werden.
Die Teilnahme an der Klubmeisterschaft 2017 ist für Klubmitglieder kostenlos!!

Ausschreibungen:

Die detaillierten Ausschreibungen zu den einzelnen Bewerben werden 2-3 Wochen vor dem jeweiligen Termin mittels Mail zugestellt. Über eine Absage bzw. Terminverschiebung einer Veranstaltung wegen extremer Wetterverhältnisse entscheidet der jeweilige Verantwortliche.
Ersatztermine werden im Falle einer erforderlichen Verschiebung umgehend bekannt gegeben.