18.06.18 21:00 Alter: 2 yrs
Kategorie: rc-awr

Kaunertaler Gletscherkaiser

Wie angekündigt, nahm Peter Grünzweig eine Woche nach dem St. Pöltner Extrem-Marathon den Kaunertaler in Angriff.


Kaunertaler Gletscherkaiser 17.Juni 2018 122 km/4000 hm

Zum Auftakt des Tirol-Doppels erfolgte meine Teilnahme beim Kaunertaler-Gletscherkaiser.
Der Start war pünktlich um 7 Uhr bei idealen Wetterbedingungen in Feichten. Bei seiner 16. Auflage war die Strecke mit 122 km und exakt 4000 hm wesentlich länger als in den vergangenen Jahren.
Nach kurzer neutralisierter Startphase ging es sofort in den ersten Anstieg zur Pillerhöhe, wobei ein irres Tempo angeschlagen wurde.
Es wurde eine Schleife übers Pitztal, Imst, Zams , Landeck und wieder über die Pillerhöhe retour ins Kaunertal gefahren.
Hier galt es immer wieder, heftige Anstiege mit teilweise 17 % Rampen zu absolvieren.
Nach guter Einteilung meiner Kräfte und bereits absolvierten 2200 hm begann bei km 88 der Schlussanstieg zum Kaunertaler Gletscher. Hier standen nochmals 1800 hm bevor wobei die letzten 12 km und 20 Kehren mit seinen teilweisen  20. % Steilstücken alles abverlangte.

Mit einer Zeit von 5 h 44 min erreichte ich geschafft das Ziel.

Das bedeutete Gesamtrang 68, AK Platz 19

Alles in Allem eine toll organisierte Veranstaltung mit traumhafter Bergkulisse.

 

LG Peter

 

Danke an Peter für den Bericht und Hut ab zu dieser Leistung!