11.10.18 09:16 Alter: 7 days
Kategorie: rc-awr

Almsee Zeitfahren

Eva Hipfinger und Manfred Rappolt eine Woche nach dem King of the Lake wieder erfolgreich in Oberösterreich unterwegs!


Eva hat uns ihren Bericht übermittelt.

Am 22.9. stand nach einjähriger Pause wieder das Almsee Zeitfahren des URC Grünau am Programm.  Diese sehr empfehlenswerte Veranstaltung (sehr gut organisiert, toller Kurs mit 27 km Streckenlänge) wollten sich Manfred und ich nicht entgehen lassen und damit die Zeitfahr- Saison im heurigen Jahr abschließen.

Nach einem verregneten Freitag hat sich das Wetter pünktlich gebessert und wir konnten bei trockener Straße, wenig Wind und sogar ein paar Sonnenstrahlen –also bei besten Bedingungen- starten. 230 TeilnehmerInnen nahmen insgesamt in den Kategorien MTB, Rennrad und Zeitfahrrad teil. 

Manfred belegte den 10. Platz von 21 Startern in seiner AK, ich belegte den 1. Platz in meiner AK (leider keine Konkurrenz) und durfte von Andreas Goldberger (der selbst mit dem Rennrad am Start war) die Gratulation entgegennehmen. 

Danke an den URC Grünau für die gelungene Veranstaltung!

 

Danke für den Bericht und Gratulation zur Leistung!