10.09.19 10:36 Alter: 8 days
Kategorie: rc-awr

Die Rettegis auf Tour..

Am Samstag war Richard beim Masenbergrennen im Einsatz und Sonntag nahm Mario an der ÖM Kriterium teil.


Nach dem Sommer hat das Wetter umgeschlagen und am Wochenende war kalt und regnerisch angesagt.

Zum Glück war der Start beim für mich letzten Cupbergrennen in Hartberg hinauf zum Masenberg trocken.

Diesmal durften die Master gemeinsam mit den Amateuren starten. Pünktlich um 14 Uhr durften wir nach der Abwaage der Räder starten. Das Tempo recht schnell, die 21% Steigung recht hart.
Ich wollte unbedingt bis zum ersten Flachstück welches nur 2-3% Steigung aufweist an der Spitze bleiben. Fast wäre es mir gelungen, knapp davor hat es mich aber doch zerlegt und ich mußte die Spitze ziehen lassen.
Ich brauchte einige Zeit um mich wieder zu erholen, Fahrer um Fahrer fuhren an mir vorbei. Dann gings wieder halbwegs und konnte auf meine Master Kollegen wieder aufschließen.
Kurz vor dem Ziel nach 13km wurde bei uns attackiert und jeder fuhr alleine die letzten 500- 1000m.

Ich konnte mir hier den 3. Gesamtrang sichern. Die Platzierung geht in Ordnung, nur die Zeit war etwas naja.

Zum Glück kam der Regen genau nach dem Zieleinlauf und in der Vollschüttung, bei Nebel 9 Grad 14km runter zu fahren war nicht der größte Spaß.

 

Am Sonntag durfte Mario die ÖM Kriterium in Anger fahren. Wieder etwas Glück, rundherum regnete es, nur in Anger nicht. Ich habe mir mit ihm die Stecke angesehen und schon gedacht, daß ihm das liegen kann. Denn es war nicht flach, sondern die Start-Zielgerade leicht bergauf.

Er startete in der ersten Reihe, aber leider hat er sich im Laufe der Runde abdrängen lassen und war zu weit hinten. Dann gingen die Löcher auf der Start Zielgeraden auf und es bildeten sich 2 Gruppen. Mario blieb als stärkster in der 2. Gruppe über.

Am Ende steht ein 12. Platz im Ergebnis. Für das erste Jahr echt ok, vielleicht bleibt etwas hängen und er lässt sich nicht so schnell abhängen.

Danke an Richard für den Bericht und Gratulation euch beiden zu euren Leistungen!