10.09.19 19:55 Alter: 8 days
Kategorie: rc-awr

44km EZF bei Seibersdorf

Das Regenwetter konnte Bernhard Artenjak und Gerry Staber nicht abhalten, das lange TT auf sich zu nehmen.


Bernhard

Gerry

Am 7.9.2019 wurde das letzte Zeitfahren vom EZF Cup in Seibersdorf gefahren. Diesmal waren 2 Runden zu fahren, also in Summe 44,1km.

Bernhard war trotz des schlechte Wetters in Topform. Er fuhr die Strecke in 1h 17 Sekunden mit einem Schnitt von 43,89km/h. Das reichte für Platz 2 hinter Wolfgang Eibeck.

Der zweite Fahrer des AWR war Gerry Staber. In einer Regenerationswoche befindend und nach anstrengender WM in Polen legte Gerry das Rennen eher verhalten an. Trotzdem belegte er in der Endabrechnung von Master l und Master II Fahrern den respektablen 12 Platz.