11.07.20 19:01 Alter: 25 days
Kategorie: rc-awr

Thermenregioncup Lauf #1

Start des vom RC-Mödling veranstaltetem ehemaligen Wienerwaldcups , neu Thermenregioncup in Altenmarkt an der Triesting


Gasthof St. Corona

Heilquelle St. Corona

Fünf AWR-Recken - Eva, Nikolaus, Richard, Mario und Kurt nahmen am ersten richtig heißen Tag 2020 die Fahrt nach St. Corona am Schöpfl auf sich, um das erste Zeitfahren im Osten nach der Covid19-Sperre in Angriff zu nehmen.

Geplant war die Strecke von Altenmarkt via Untertriesting und Neuwald nach St. Corona, weiter bergab zurück nach Altenmarkt.
Dem Wunsch der Veranstalter nach einer Streckenänerung in der Form, dass es nach 2/3 der Abfahrt eine Wende und zurück hinauf nach St. Corona gehen sollte, wurde von der Polizei ein Strich durch die Rechnung gemacht. Diese bestand auf der behördlich genehmigten ursprünglichen Strecke.
Dem einen oder anderem Starter (so auch dem Verfasser dieser Zeilen) wurde mit diesem Entscheid eine Freude gemacht, war die erste "Bergaufhälfte" ja ohnehin schwer genug.

Etwas verspätet wurde das Rennen gestartet und Mario Rettegi durfte mit der Startnummer 2 loslegen. Mit neuem Rad und seiner U13-Übersetztungsbegrenzung konnte er in knapp mehr als 36 Minuten den Kurs absolvieren und ließ noch einige Teilnehmer hinter sich - Alle Achtung!
Nikolaus Szava entschied mit seiner Zeit von unter 28 Minuten seine AK für sich, ebenso wie Eva Hipfinger, die mit ihrer Leistung ebenfalls in ihrer Klasse Bestzeit lieferte.
Richard Rettegi und Kurt Schindler nahmen es als Training unter Wettkampfbedingungen, für Richard ergab sich trotzdem Rang 7 in seiner AK und Kurt durfte sich über seinen zweiten AK-Rang freuen.

Alles in Allem ein guter Start in die nun endlich beginnende Saison - Gratulation zu den gezeigten Leistungen!

Nächste Woche Freitag geht es weiter!

 

Bericht: Kurt Schindler