12.08.20 11:42 Alter: 38 days
Kategorie: rc-awr

Hochkar Bergzeitfahren

Das Leichtgewicht unter den RC-AWR Seniors, Peter Hoffmann bei diesem schweren Event ganz gut dabei!


Am 9. August machte die neu gegründete "Austrian Time Trial Serie"  des ÖRV Station am Hochkar. Ein Zeitfahren mit Start bei der Mautstelle der Hockar Alpenstrasse und Zielankunft auf 1.440 Hm am Parkplatz der Bergbahn. Es galt, 8,8km und 791Hm zu überwinden.

Es war zugleich die österr.Bergmeisterschaft für die Elite, jedoch auch offen für Amateure, Master und Hobbyfahrer, wobei Master und Hobbyfahrer in einer Klasse gewertet wurden. Das bedeutete für mich  U 55+. 

Also machte ich mich auf den Weg  den ARBÖ Wienstrom Röhsler Club zu vertreten.

Zur Strecke  bzw. das Rennen auf das Hochkar wäre in kurzen Worten sich sagen - " a schware Partie"  - 10% durchschnittliche Steigung und kein Moment zum kurz "durchschnaufen".
Nach 40:56 min. erreichte ich das Ziel und wurde mit 8. schnellster Zeit in einem meiner Meinung stark besetzten  Starterfeld gewertet.

Der Ablauf der Veranstaltung war natürlich auch sehr  von Corona Sicherheitsmaßnahmen geprägt und die Teilnehmer zeigten sich sehr diszipliniert.

Somit war es  eine gelungene Veranstaltung und eine Wiederholung , jedoch mit einer breiteren Klasseneinteilung  wäre wünschenswert.

 

Danke für den Bericht an Peter Hoffmann und Respekt für diese Leistung!