Waschak Markus


Markus Waschak liebt Einzelzeitfahren, verachtet aber auch andere Events nicht.

Markus wurde am 4.11.81 in Wien geboren.

Er hat 2011 mit dem Radsport begonnen und trainiert am haupsächlich im Wienerwald und im Tullner Becken.
Als Strassenrad fährt er ein Cervelo R3, für die Zeitfahren fährt er auf einem Merida Warp 5 TT.
Für's Crossen sitzt er auf einem Cannondale Caad X.
Seine Lieblingsdisziplin ist das Einzelzeitfahren, hier konnte er auch seine besten Ergebnisse verbuchen.
Erfolge:

2011: Feuerwehrvizestaatsmeister im Teambewerb
2012: Feuerwehrstaatsmeister im Teambewerb, Sieg beim Leithabergmarathon im Teambewerb, 2.Platz beim Füxlcup
2013: Wiener Feuerwehrmeister, 2. Platz beim Wienerwaldcup, 6, Platz beim RM St. Pölten , 6. Platz beim RM  Wachau, 4. Platz bei den Langenloiser Radtagen.
2014: 1. Platz AK Röhsler Cup/2. Platz AK Wienerwald Cup/ Wiener Feuerwehr Vizemeister/9. Platz EZF Feuerwehr Weltmeisterschaft/1.Platz Feuerwehr Zeitfahrcup
2015: 1. Platz AK Röhsler Cup/1. Platz AK Wienerwaldcup/1. Platz Staffel Duathlon Parndorf/2. Platz EZF Mörbisch/3.Platz EZF Wiener Landesmeisterschaft/ 2. Platz Feuerwehr Zeitfahrcup / Wiener Feuerwehr Vizemeister

2016: die Geburt unseres Sohnes

Sein Trainingsgebiet ist jetzt das Weinviertel