Steurer Armin


Armin Steurer´s Radsportherz schlägt für Querfeldeinrennen.

Armin ist am 19.03.1981 in Krems an der Donau geboren und lebt mit seiner Familie in Judenau-Baumgarten. Für Armin ist das Rad vor allem ein Fortbewegungsmittel für die alltäglichen Wege. So befindet sich des Öfteren ein Anhänger voller Lebensmittel an seinem Hinterrad oder der Arbeitsweg nach Wien wird zur Trainingsfahrt. Am Wochenende stehen immer wieder Ausfahrten mit seinen beiden Söhnen (Jahrgang 2006 und 2008) am Programm.

Trainingsgebiet: mit dem Crosser rund um seinen Hausberg – „den Auberg“ sowie zwischen Mauerbach, Purkersdorf, Sieghartskirchen und Tulln