Grabmayer Hermann

Hermann fährt gerne auf der Radbahn und liebt auch die Berge.


Er ist1987 geboren und lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Wien 14.
Seit dem Kauf seines ersten Rennrades 2009 ist er vom Rennsport begeistert und versucht sich Jahr für Jahr zu verbessern.
Seine Fortschritte lassen sich vor allem bei den Ergebnissen vom Glocknerkönig gut nachvollziehen: Von seinem ersten Antreten 2012 bis zum letzten Antreten 2018 konnte er sich von einer Zeit über 2:16h auf eine neue Bestzeit von 1:38h steigern.
Lizenzrennen fährt er seit zwei Jahren in der Kategorie Amateure. Im Winter trainiert Hermann auch gerne auf der Bahn und fährt auch hier gerne Rennen (Bahn-O-Rama).

Bisherige Ergebnisse:
13 Gesamt – 2016 Leithaberg RM (80km)
2 AK – 2017 Zwettl RM (60km)
17 Gesamt - 2017 Eddy Merckx Classic (63km)
2 AK – 2018 Mörbisch Zeitfahren (Kat-RR)
22 Gesamt – 2018 Wachauer RM (99km)